Lernen Archives - Seite 3 von 8 - studienscheiss.de
Alle Artikel zum Thema "Lernen"

Vergisst du dieses entscheidende Element bei deiner Prüfungsvorbereitung?

Der Grund für außergewöhnlich gute Prüfungsergebnisse liegt im Aufbau der Prüfungsvorbereitung. Dieses Element darfst du dabei nicht vergessen...

Stoff sammeln, zusammenfassen, lernen: Die Prüfungsvorbereitung sieht bei fast allen Studenten gleich aus. Doch warum schneiden einige deiner Kommilitonen deutlich besser ab als der Rest? Warum bekommen einige wenige Studenten deutlich bessere Noten als der Durchschnitt? Diese Frage habe ich mir während meines Studiums häufig gestellt. Ist es Zufall? Glück? Eine besondere Gabe? Drei Mal […]

weiterlesen

Stoff eingrenzen: So findest du heraus, welche Inhalte prüfungsrelevant sind

Um die richtigen Schwerpunkte für deine Prüfungsvorbereitung zu setzen, musst du alle Lernmaterialen sichten und filtern.So kannst du den Stoff eingrenzen.

Über 500 Vorlesungsfolien und 200 Seiten Lehrbuch – plus Übungsaufgaben. Dazu noch ein handliches Skript mit weiteren 300 Seiten und diverse Fachartikel oder Paper, die als Hintergrundinformationen bereitgestellt wurden. „Was davon ist prüfungsrelevant, lieber Dozent?“ „Alles.“ Vielen Dank für diese entgegenkommende Eingrenzung. Danke für gar nichts. Viele Studenten verzweifeln während ihrer Prüfungsvorbereitung an den Mengen […]

weiterlesen

Machst du diese 7 unnötigen Fehler in deiner Klausur?

Viele Fehler in deiner Klausur sind unnötig. Es sind strategische Fehler, die durch schlechte Planung und unzureichende Organisation zustande kommen.

Ich hätte wetten sollen. In jedem Semester, jeder Klausurphase sehe ich die selben Fehler. Nicht, weil mein Lehrstuhl ständig die gleichen Aufgaben stellt oder ich zu lange auf dem selben Thema sitze. Nein, es ist etwas anderes. Es liegt an den Studenten: In jeder Klausur machen sie die gleichen Fehler. Unnötige Fehler. Und deshalb doppelt […]

weiterlesen

Warum es klug sein kann, spät mit dem Lernen anzufangen

Wer spät mit dem Lernen anfängt, schadet sich nicht zwangsläufig selbst. Es gibt einige Vorteile, die ein verspäteter Startzeitpunkt der Prüfungsvorbereitung mit sich bringt. Und diese Vorteile können dazu führen, dass es sogar klug sein kann, NICHT direkt von Semesterbeginn an zu lernen.

Nervös schaust du auf die Uhr. Noch zwei Tage, 13 Stunden und 47 Minuten bis zur Klausur. Viel zu wenig Zeit, aber dir bleibt keine Wahl: Du musst lernen. Sonst packst du die Prüfung nicht und vermasselst das Semester; vielleicht sogar dein ganzes Studium. Ein paar Monate vorher hattest du noch Besserung gelobt und dir […]

weiterlesen

Wie du einen Lernplan für deine nächste Prüfung erstellst – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine entspannte Prüfungsphase

Ein Lernplan ist das Gerüst einer erfolgreichen Prüfungsvorbereitung. Hier findest du Anleitungen, Tipps und kostenlose Vorlagen zum Download für Lernpläne.

„Einen Lernplan brauche ich nicht!“ Meine Damen und Herren, darf ich vorstellen: ein Dummkopf. Viele Studenten stürzen sich Semester für Semester ohne Plan und Strategie in ihre Prüfungsvorbereitung. Ein paar Wochen – manchmal auch nur wenige Tage – vor der eigentlichen Prüfung beginnen sie mit dem Lernen. Panisch schnappen sie sich dann alle Unterlagen, die […]

weiterlesen

Warum deine Lerneinheiten nichts bringen – und was du dagegen tun kannst

Bei vielen Studenten verpufft der Nutzen ihrer Lerneinheiten. Warum? Weil sie falsch lernen. Diese fünf Gründe sind hauptsächlich dafür verantwortlich...

Wir schreiben das Jahr 1.400 v. Chr. Der griechische König und Vorzeigefrechdachs Sisyphos verscherzt es sich mit den Göttern und bekommt Ärger. Weil er trotz mehrfacher Sanktionen immer noch nicht hören will, bekommt er am Ende eine harte, zermürbende Strafe aufgebrummt: Er muss einen schweren Felsbrocken einen steilen Hang hinaufrollen. Der riesige Stein ist so […]

weiterlesen

Bessere Noten im Studium: Bist du bereit, den Preis zu zahlen?

Bessere Note haben einen Preis. Wer im Studium über sich hinauswachsen und Bestleistungen erzielen möchte, der muss einen Preis bezahlen. Bist du bereit?

Auf die Frage, wie er es geschafft habe, in derart jungem Alter zu einem anerkannten amerikanischen Universitäts-Professor aufzusteigen, antwortete der 37 Jahre alte Randy Pausch: „Das ist ganz einfach. Rufen Sie mich freitagnachts in meinem Büro an und ich erkläre es Ihnen.“ Randy war ein Ausnahmemensch – aber kein Ausnahmetalent. Er war fleißig, lernte mit […]

weiterlesen