Alle Artikel zum Thema "Organisation"

Prüfungsabmeldung: Vier Möglichkeiten, wie du eine Prüfung abmelden kannst

Wenn du im Studium eine Prüfung abmelden möchtest, hast du verschiedene Optionen. Nach einer regulären Abmeldung kannst du Klausuren abmelden, indem du die folgeden Tipps befolgst

Je nach Situation kann eine strategische Prüfungsabmeldung im Studium sinnvoll sein. Dabei ist es unerheblich, ob du dich aufgrund einer Krankheit, einer unglücklichen Prüfungsvorbereitung oder aus sonstigen Gründen von deiner Prüfung abmelden möchtest. Wichtig ist nur, dass die Abmeldung funktioniert. Doch aus meiner täglichen Arbeit als Fachstudienberater weiß ich, dass hierbei immer wieder Probleme auftreten. […]

weiterlesen

7 Tipps, wie du an Weihnachten produktiv lernen kannst

Viele Studenten müssen an Weihnachten lernen und sich auf Prüfungen vorbereiten. Mit diesen Tipps lernst du, wie du über Weihnachten konzentriert bleibst.

Für viele Studenten hat Weihnachten nicht viel mit Ruhe und Entspannung zu tun. Der Grund: Kurz nach den Festtagen stehen wichtige Prüfungen und Klausuren an. Deren Vorbereitung fällt damit mitten in die Weihnachtszeit. Das bedeutet: Lernen im Kreis der Familie, lernen an Heilig Abend, lernen unterm Weihnachtsbaum. Das ist nicht sehr besinnlich – aber manchmal […]

weiterlesen

Ivy-Lee-Methode: So einfach kannst du Prioritäten setzen und deine To-do-Liste sortieren

hilfe der Ivy-Lee-Methode kannst du kluge Prioritäten setzen und deine To-do-Liste sortieren. Damit verbesserst du deine Produktivität und sparst Zeit.

Die To-do-Liste der meisten Studenten gleicht einer wilden Stichwortsammlung: Vorlesungsfolien zusammenfassen, Skript lesen, Kapitel 3 im Buch durcharbeiten, einkaufen, Arzttermin vereinbaren, Fallstudie bearbeiten, Schreibtisch aufräumen, lernen, Geld überweisen und so weiter. Struktur? Fehlanzeige. Eindeutige Prioritäten? Träum weiter! Bei solch einer „Planung“ ist es nahezu unmöglich, eine produktive Arbeitsweise zu erreichen. Darunter leidet nicht nur die […]

weiterlesen

Wie du mit der Studenten-Eisenhower-Matrix kluge Prioritäten setzen kannst und endlich Zeit für deine wichtigen Aufgaben findest

Mit der Studenten-Eisenhower-Matrix kannst du deine Aufgaben sortieren und klare Prioritäten setzen. Auf diese Weise kannst du deine To-do-Liste ordnen, wichtige Aufgaben mit größtem Fokus erledigen und unwichtigen Kleinkram einfach aussortieren

Kennst du die Eisenhower-Matrix? Diese Methode von einem ehemaligen US-Präsidenten (damals hatten die Politiker noch etwas auf dem Kasten) ist ein erfolgreicher Klassiker des Zeitmanagements. Mithilfe des Eisenhower-Konzepts ist es möglich, Aufgaben in verschiedene Kategorien einzuteilen und kluge Prioritäten festzulegen. Auf diese Weise kannst du wichtige von unwichtigen Aufgaben unterscheiden, Zeit sparen und deine Energie […]

weiterlesen

Mit Karteikarten lernen: Tipps, Tricks und Strategien für individuelle Lernkarten

Das Lernen mit Karteikarten ist eine einfache und effektive Lerntechnik, mit der du gute Noten schreiben kannst. Diese Tipps und Tricks helfen dir dabei...

Das Lernen mit Karteikarten ist eine der effektivsten Lerntechniken überhaupt. Gleichzeitig werden Karteikarten unterschätzt – die Methode gilt als altmodisch, langweilig und wenig flexibel. Zugegeben: Eine gewisse Spießigkeit schwingt bei diesem Namen mit. Dies liegt jedoch an der bürokratischen Ursprungsverwendung in der Verwaltungsbranche und nicht an den aktuellen Anwendungsmöglichkeiten. Fakt ist: Fast jeder Student hat […]

weiterlesen

SMART-Formel: Wie du mit klugen Studienzielen zu den Top 3 Prozent deines Studiengangs gehören kannst

Mit der SMART-Formel kannst du schnell und einfach Ziele für dein Studium definieren. Wie das SMART-Konzept funktioniert, welche Vorteile es bringt und wie du dabei vorgehen kannst, zeige ich dir in diesem Artikel.

Kennst du die legendäre Harvard-Studie? Im Jahr 1979 wurde an der Harvard-Universität eine Studie über den Werdegang von Absolventen gestartet. Diese Untersuchung erfolgte über einen Zeitraum von zehn Jahren und sollte dokumentieren, wie sehr sich das Formulieren schriftlicher Ziele auf den persönlichen Erfolg auswirkt. Dies waren die Ergebnisse: Was zeigen uns diese Ergebnisse? Erst klare […]

weiterlesen

Warum du nach jeder Prüfung ein Gedächtnisprotokoll schreiben solltest – und wie du dabei am besten vorgehen kannst

Ein Gedächtnisprotokoll ist mehr als eine Erinnerungshilfe. Wenn du nach jeder Prüfung konsequent ein Protokoll anfertigst, deine Leistung reflektierst und daraus lernst, werden sich deine Ergebnisse im Studium deutlich verbessern. Doch du bekommst nicht nur gute Noten und wirst zu einem ausgezeichenten Studenten - du eignest dir zudem eine Fähigkeit an, die in der späteren Berufswelt den Unterschied zwischen Spitze und Mittelmaß machen kann.

Endlich geschafft. Mit gemischten Gefühlen verlässt du den Hörsaal. Du bist zwar erleichtert, dass deine Prüfung vorbei ist, doch so richtig kannst du deine eigene Leistung noch nicht einschätzen. Hast du Aufgabe 1 richtig verstanden? Konntest du in Frage 2c wirklich das zu Papier bringen, was deine Professorin lesen will? Und reichen deine Erläuterungen zur […]

weiterlesen

Studieren mit ADHS: Ein persönlicher Erfahrungsbericht und Tipps für mehr Erfolg im Studium

Studieren mit ADHS ist nicht einfach, doch du kannst dir trotzdem ein glückliches und erfoglreiches Studentenleben aufzubauen. Diese Tipps können dir helfen

In Deutschland leiden schätzungsweise zwei Millionen Menschen unter ADHS, ohne dass es je festgestellt wurde. Bei denen, die eine diagnostizierte ADHS im Kindesalter hatten, sind es 30-50%, die diese ins Erwachsenenalter mitnehmen. Depressionen, Selbstzweifel, Antriebsstörungen, Suchtpotential… all das gehört zu den sogenannten „Komorbiditäten“, also den parallel auftretenden Symptomen einer ADHS. Besonders schwierig ist dies für […]

weiterlesen
1 2 3 15