Organisation Archives - Seite 2 von 14 - studienscheiss.de
Alle Artikel zum Thema "Organisation"

So bekommst du dein Zettelchaos in den Griff – 7 effektive Tipps

Zettelchaos: Jeder Student kennt es. Und jeder Student hat es. Alle Menschen, die Denk- und Schreibarbeiten ausführen, benutzen Zettel für Notizen...

Hier zwei gelbe Post-its, dort ein grünes und am Kühlschrank ein rosafarbenes; dazu noch ein abgerissener Zettel mit der Überschrift „Wichtig“ und vier bis fünf Stapel lose Blätter, die irgendwelche handschriftlichen Notizen beinhalten – kurz: Zettelchaos. Jeder Student kennt es. Und jeder Student hat es. Wohlgemerkt: Das gilt nicht nur für Studenten. Fast alle Menschen, […]

weiterlesen

13 Anzeichen dafür, dass du überarbeitet bist und eine Pause brauchst

Viele Studenten fühlen sich im Studium überarbeitet. In diesem Artikel zeige ich dir 13 Anzeichen für Überarbeitung und erkläre, was du dagegen tun kannst.

Bevor ich an die Uni kam, hatte ich keine Vorstellung davon, wie anstrengend ein Studium sein kann. Für mich hieß „studieren“ damals Freiheit. Unbeschwertes Leben, freie Zeiteinteilung und wenig Arbeit. Alle gängigen Klischees und Vorurteile, die es damals so gab, hatten ein realitätsfremdes Bild vom typischen Studentenleben in meinen Kopf gebrannt. Selten habe ich so […]

weiterlesen

Bist du unzufrieden mit deiner Note? 5 Möglichkeiten, wie du dein Prüfungsergebnis im Studium nachträglich verbessern kannst

Im Studium hast du verschiedene Möglichkeiten, deine Note nachträglich zu verbessern. Deine Optionen sind zwar begrenzt, aber du kannst etwas tun...

Dein Herz rast. Mit zittrigen Händen öffnest du die Website deiner Hochschule. Die Prüfungsergebnisse sind online. Jetzt ist der Moment der Wahrheit. Natürlich hast du eine grobe Vorahnung, ein Bauchgefühl. Doch das kann trügerisch sein. In wenigen Augenblicken hast du Gewissheit. Wie hast du dich geschlagen? Haben sich die schlaflosen Nächte am Schreibtisch gelohnt? Wie […]

weiterlesen

Wie dir der „Coffee-Shop-Effekt“ beim Lernen helfen kann

Der Coffee-Shop-Effekt kann dir dabei helfen, produktiver zu lernen und besser zu studieren. Wie das funktioniert, zeige ich dir in diesem Artikel...

Seit zwei Stunden sitze ich an meinem Schreibtisch. Vor mir liegt eine leere Seite meines College-Blocks, die sich trotz intensiven Anstarrens nicht von alleine füllt. Kapitel 3.2 aus dem neuen Buch wollte ich zusammenfassen – doch stattdessen surfe ich Internet, schreibe mit meinen Freunden und schaue mir Videos an. Wusstest du, dass im Jahr 2011 […]

weiterlesen

Warum du dir im Studium regelmäßige Auszeiten gönnen solltest

Auszeiten im Studium haben einen schlechten Ruf. Pausen gelten als Luxus – dabei sind sie das Gegenteil, denn sie sind genauso wichtig wie die Arbeit selbst

Studieren ist ein Fulltime-Job. Doch für Außenstehende sieht ein Studium nach einem großen Freizeitspaß aus: flexible Zeiteinteilung, langes Ausschlafen, freiwillige Vorlesungen. In jedem Semester gibt es zwar ein paar Prüfungen, aber die werden ohnehin bestanden, wenn man zwei, maximal drei Tage dafür lernt. Als Belohnung dafür gibt es dann monatelange Semesterferien, in denen die faulen […]

weiterlesen

5 Gründe, warum du in jedem Semester dieselben Probleme hast – und was du dagegen tun kannst

Viele Studenten haben Probleme. Doch anstatt an sich zu arbeiten, wiederholen die meisten ihre Fehler jedes Semester und werden dadurch unglücklich...

„Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“ Dieses Zitat von Albert Einstein fasst den Studienverlauf vieler Studenten perfekt zusammen: Sie starten unbeschwert in das neue Semester, besuchen ein paar Vorlesungen, trödeln rum und erinnern sich kurz vor der Prüfungsphase daran, dass demnächst ein paar Klausuren anstehen. […]

weiterlesen

10 clevere Tipps, wie du schneller studieren kannst

Jeder kann schneller studieren und in kurzer Zeit einen Studienabschluss erhalten. Dazu habe ich 10 Tipps mit den besten Strategien zusammengestellt...

Heute mache ich etwas, was ich sonst nie mache. Normalerweise rate ich dazu, das Studium entspannt anzugehen. Nicht stressen lassen. Hin und wieder nach links und rechts schauen. Erfahrungen sammeln, den Horizont erweitern und das Studentenleben genießen. Jedem, der mich nach Regelstudienzeit fragt, bekommt verdrehte Augen als Antwort. In einem früheren Artikel habe ich mich […]

weiterlesen