Rezension: Arschtritt-Buch von evemarenh - studienscheiss.de

Rezension: Arschtritt-Buch von evemarenh

von Nadine Joop

Selbstmotivation im Studium

Super hilfreich

Ich muss sagen ich finde es super hilfreich und einige Tipps hätten mir selbst im Abitur sehr geholfen.

 

Zwei von meinen Lieblingstipps: Das Zukunfts-Ich und die 5 Minuten Regel! Ich studiere zwar NOCH nicht aber ich finde, auch wenn man das Buch vor einem Studium liest, ist es hilfreich, damit man bestimmte Probleme/Fehler vermeiden kann, bevor sie dann auftreten und man geht schon viel vorbereiteter an die Sache ran.

 

Die einizge Kritik die ich an dem Buch habe, dass sich manche Tipps wiederholen beziehungsweise sehr ähneln aber es sind 66 Tipps – irgendwelche davon werden euch mit 100% Garantie helfen. Viele würden vielleicht den Preis von 20€ kritisieren, aber ihr investiert in euch selbst/in eure Zukunft – dafür sollte einem nichts zu teuer sein!

 

Arschtritt-Buch gratis lesen!

Ich weiß, wie studieren funktioniert – und in diesem Buch zeige ich dir, wie du deine Motivationsprobleme ein für alle Mal überwindest. Ich bringe dir bei, dich in jeder Lage selbst zu motivieren und dir im Studium so in den eigenen Arsch zu treten, dass du gar nicht anders kannst als über dich hinauszuwachsen.

Nie wieder Motivationsprobleme im Studium: Tritt dir selbst in den Arsch und werde glücklich! Hol dir das Arschtritt-Buch: Die ersten 37 Seiten bekommst du geschenkt. Einfach so und ohne viel Tamtam. Jetzt gratis lesen!

Garantiert kein Spam - versprochen!