Warum du nach jeder Prüfung ein Gedächtnisprotokoll schreiben solltest – und wie du dabei am besten vorgehen kannst

Ein Gedächtnisprotokoll ist mehr als eine Erinnerungshilfe. Wenn du nach jeder Prüfung konsequent ein Protokoll anfertigst, deine Leistung reflektierst und daraus lernst, werden sich deine Ergebnisse im Studium deutlich verbessern. Doch du bekommst nicht nur gute Noten und wirst zu einem ausgezeichenten Studenten - du eignest dir zudem eine Fähigkeit an, die in der späteren Berufswelt den Unterschied zwischen Spitze und Mittelmaß machen kann.

Endlich geschafft. Mit gemischten Gefühlen verlässt du den Hörsaal. Du bist zwar erleichtert, dass deine Prüfung vorbei ist, doch so richtig kannst du deine eigene Leistung noch nicht einschätzen. Hast du Aufgabe 1 richtig verstanden? Konntest du in Frage 2c wirklich das zu Papier bringen, was deine Professorin lesen will? Und reichen deine Erläuterungen zur […]

weiterlesen

Studieren mit ADHS: Ein persönlicher Erfahrungsbericht und Tipps für mehr Erfolg im Studium

Studieren mit ADHS ist nicht einfach, doch du kannst dir trotzdem ein glückliches und erfoglreiches Studentenleben aufzubauen. Diese Tipps können dir helfen

In Deutschland leiden schätzungsweise zwei Millionen Menschen unter ADHS, ohne dass es je festgestellt wurde. Bei denen, die eine diagnostizierte ADHS im Kindesalter hatten, sind es 30-50%, die diese ins Erwachsenenalter mitnehmen. Depressionen, Selbstzweifel, Antriebsstörungen, Suchtpotential… all das gehört zu den sogenannten „Komorbiditäten“, also den parallel auftretenden Symptomen einer ADHS. Besonders schwierig ist dies für […]

weiterlesen

Morgens oder abends lernen? So findest du deinen persönlichen Lernrhythmus!

In diesem Artikel lernst du, wie du deine persönliche Leistungskurve findest und deinen Lernrhythmus so anpasst, dass du besser lernen kannst.

Wenn es darauf ankommt, arbeiten Studenten den kompletten Tag durch: kurz vor der Prüfung, in der Nacht vor dem Vortrag oder am Abgabetag der Abschlussarbeit. Der Druck etwas liefern zu müssen, wirkt leistungssteigernd und entfacht eine ungeheure Motivation. Doch das sind Ausnahmesituationen. Im Normalfall schwankt die Produktivität über den Tag verteilt. Oder anders formuliert: Jeder […]

weiterlesen

Deine Vorlesung nervt? Dann ändere deine Erwartungshaltung – und zwar so!

Wenn deine Vorlesung nervt, dann liegt es wahrscheinlich daran, dass dir deine eigene Erwartungshaltung im Weg steht. Doch du kannst deine Erwartungen...

Nicht einmal fünf Minuten hat es gedauert. Ob es an der monotonen Stimme des Dozenten, den kryptischen Folien oder den unruhigen Kommilitonen liegt, kannst du nicht einmal genau sagen. Müde schaust du auf die große Uhr im Hörsaal. Der Zeiger scheint sich rückwärts zu bewegen. Deine Vorlesung ist alles – außer spannend. Sie nervt. Und […]

weiterlesen

Wie du mit der Fokus-Frage beim Lernen konzentriert und motiviert bleibst

Wenn du erfolgreich studieren möchtest, musst du konzentriert und motiviert arbeiten. Die Fokus-Frage hilft dir dabei und zeigt dir, wie du...

Liebe Konzentration, leider konnte ich dich heute zu unserer Verabredung am Schreibtisch nicht antreffen. Ich habe knappe zwei Stunden auf dich gewartet und mir währenddessen die Zeit mit lustigen Videos und „wichtigen Aufräumarbeiten“ vertrieben. Da du auch unserem Meeting im Hörsaal ferngeblieben bist (und das zum wiederholten Mal), wollte ich nur mal nachfragen: Wo bist […]

weiterlesen