150 Zitate, die dir während einer Krise Mut machen und Kraft geben können

von Tim Reichel

Zitate und Lebensweisheiten von starken Persönlichkeiten geben dir in einer Krise Kraft. Diese Krisenzitate machen Mut und bringen deinen Optimusmus zurück.

Schwache Momente, schwierige Phasen oder anhaltende Pechsträhne. Jeder von uns durchlebt von Zeit zu Zeit eine Krise. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine persönliche Negativsituation handelt oder ob eine globale Krise vorliegt – die Auswirkungen sind meist ähnlich: Du fühlst dich schlecht, deine Zuversicht schwindet und die Motivation geht gegen Null.

Krisen können lähmen. Sie nehmen uns den Blick für die positiven Dinge im Leben, vernichten unsere Energie und blockieren uns. Im schlimmsten Fall geraten wir in eine Abwärtsspirale, die uns immer weiter runterzieht. Aus eigener Kraft den Schalter umzulegen und mit neuem Mut gegenzusteuern, fällt dann schwer – oder ist kaum noch möglich.

Aus diesem Grund habe ich diesen Artikel für dich geschrieben und 150 Zitate für dich gesammelt, die dir während einer Krise neue Kraft geben können. Warum ausgerechnet Zitate? Nun, Lebensweisheiten und Aussprüche von herausragenden Persönlichkeiten können dir die Augen öffnen und deine positive Einstellung zurückbringen. Aus dem Wort wird ein Impuls – und dem Impuls folgt eine Handlung.

Die Zitate stammen unter anderem von Schriftstellern, Politikern, Wissenschaftlern, Schauspielern, Künstlern und weiteren bedeutenden Persönlichkeiten. Kurz: von erfolgreichen Menschen, die Großes erreicht und dabei schwierige Situationen durchgemacht und allerlei Krisen bewältigt haben. Lerne von den Besten der Besten und lass dich durch Worte, die schon Millionen anderer Menschen aktiviert haben, ebenfalls in Schwung bringen.

 

Motivation auf Knopfdruck!

In diesem Buch findest du für jeden Tag ein schönes Zitat, das dir neue Energie gibt und deine Motivation dauerhaft verbessert. Die ersten 31 Zitate bekommst du geschenkt. Trage dich dazu einfach in die E-Mail-Liste ein:

Garantiert kein Spam. Du wirst Teil meines Newsletters und erhältst eine Leseprobe, nützliche Tipps für dein Studium sowie passende Buchempfehlungen. Abmeldung jederzeit möglich​.

 

Diese 150 Krisenzitate geben dir Mut und Kraft

 

Zitat #1

In der Krise beweist sich der Charakter.

Helmut Schmidt

 

Zitat #2

An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.

Charlie Chaplin

 

Zitat #3

Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du die hundertprozentige Verantwortung für dein Leben übernimmst.

Dante Alighieri

 

Zitat #4

Nahezu alle Krisen lassen sich bewältigen – vorausgesetzt,
wir schulen unsere innere Stärke und unser Selbstbewusstsein.

Siegfried Santura

 

Zitat #5

Dein Herz führt dich besser durch die Krise als deine Augen.

Marcel Baumert

 

Zitat #6

Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Winston Churchill

 

Zitat #7

Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden.

Alexander Solschenizyn

 

Zitat #8

Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.

Charles Dickens

 

Zitat #9

Es ist nicht der Berg, den wir bezwingen – wir bezwingen uns selbst.

Edmund Hillary

 

Zitat #10

Jeder Krise kann man nur mit absoluter Ehrlichkeit entgegentreten.

Franz Schmidberger

 

Zitat #11

Tapferkeit wird dadurch nicht schlechter, dass sie ein wenig schwerfällt.

George Bernard Shaw

 

Zitat #12

Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.

Buddha

 

Zitat #13

Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.

Christian Morgenstern

 

Zitat #14

Wenn wir die Zukunft ernst nehmen, dann müssen wir aufhören es anderen zu überlassen, sondern selbst aktiv zu werden.

Jane Goodall

 

Zitat #15

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.

Josephine Baker

 

Zitat #16

Entschlossenheit im Unglück ist immer der halbe Weg zur Rettung.

Johann Heinrich Pestalozzi

 

Zitat #17

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit.

John Fitzgerald Kennedy

 

Zitat #18

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Zitat #19

Je größer die Schwierigkeit, die man überwand, desto größer der Sieg.

Marcus Tullius Cicero

 

Zitat #20

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.

Max Frisch

 

Zitat #21

Selbst aus schlechten Aussichten lassen sich noch gute Einsichten gewinnen.

Ernst Ferstl

 

Zitat #22

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein

 

Zitat #23

Handeln ist das Gegenmittel zur Verzweiflung.

Joan Baez

 

Zitat #24

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.

Marie von Ebner-Eschenbach

 

Zitat #25

Sorgen sind wie Pflanzen, je mehr du sie düngst, desto mehr wachsen sie.

Leo Buscaglia

 

Zitat #26

Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.

Henri Matisse

 

Zitat #27

Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.

Friedrich Hebbel

 

Zitat #28

In den Tiefen des Winters erfuhr ich schließlich, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer liegt.

Albert Camus

 

Zitat #29

Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Hermann Hesse

 

Zitat #30

Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

Konfuzius

 

Zitat #31

Die Tränen lassen nichts gewinnen, wer schaffen will, muss fröhlich sein.

Theodor Fontane

 

Zitat #32

Wenn du fliegen willst, musst du die Sachen loslassen, die dich runterziehen.

Toni Morrison

 

Zitat #33

Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung.

Franz von Sales

 

Zitat #34

Mut ist Widerstand gegen die Angst, Sieg über die Angst, aber nicht Abwesenheit von Angst.

Mark Twain

 

Zitat #35

Mut ist wie ein Habitus, eine Gewohnheit, eine Tugend: Du bekommst ihn durch mutige Taten. Es ist, als ob du schwimmen lernen würdest. Du lernst Mutigsein, indem du mutig bist.

Marie Daly

 

Zitat #36

Mut ist ein Muskel. Er wird nur stärker, wenn man ihn regelmäßig gebraucht.

Ruth Gordon

 

Zitat #37

Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.

Werner Finck

 

Zitat #38

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Ralph Waldo Emerson

 

Zitat #39

Fang den Tag von heute nicht mit den Scherben von gestern an.

Phil Bosmans

 

Zitat #40

Im Schmerz von gestern liegt die Kraft von heute.

Paulo Coelho

 

Zitat #41

Mut ist nicht immer brüllend laut. Manchmal ist es die ruhige, leise Stimme am Ende des Tages, die sagt: Morgen versuche ich es wieder.

Mary Anne Radmacher

 

Zitat #42

Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muss man erst richtig anfangen.

Konrad Adenauer

 

Zitat #43

Wünsche dir nicht, dass es einfacher wird. Wünsche dir, dass du stärker wirst.

Jim Rohn

 

Zitat #44

Der Glaube an unsere Kraft kann sie ins Unendliche verstärken.

Friedrich von Schlegel

 

Zitat #45

Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt

 

Zitat #46

Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.

Charlie Rivel

 

Zitat #47

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.

Ben Gurion

 

Zitat #48

Es ist immer zu früh, um aufzugeben.

Norman Vincent Peale

 

Zitat #49

Mut ist nichts anderes, als immer bis zum Ende zu gehen.

Edith Piaf

 

Zitat #50

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Franz Kafka

 

Motivation auf Knopfdruck!

In diesem Buch findest du für jeden Tag ein schönes Zitat, das dir neue Energie gibt und deine Motivation dauerhaft verbessert. Die ersten 31 Zitate bekommst du geschenkt. Trage dich dazu einfach in die E-Mail-Liste ein:

Garantiert kein Spam. Du wirst Teil meines Newsletters und erhältst eine Leseprobe, nützliche Tipps für dein Studium sowie passende Buchempfehlungen. Abmeldung jederzeit möglich​.

 

Mit motivierenden Zitaten aus der Krise

 

Zitat #51

Schwierige Zeiten lassen uns Entschlossenheit und innere Stärke entwickeln.

Dalai Lama

 

Zitat #52

Wenn du durch die Hölle gehst, geh weiter.

Winston Churchill

 

Zitat #53

Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser.

Theodor Fontane

 

Zitat #54

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.

Albert Einstein

 

Zitat #55

Man muss erst einige Male sterben, um wirklich leben zu können.

Charles Bukowski

 

Zitat #56

Einige Menschen mögen keine Veränderung, aber du musst Veränderung annehmen, wenn die Alternative dazu eine Katastrophe ist.

Elon Musk

 

Zitat #57

Große Veränderungen in unserem Leben können eine zweite Chance sein.

Harrison Ford

 

Zitat #58

Es ist nie zu spät. Nie zu spät, von vorne anzufangen. Nie zu spät, um glücklich zu sein.

Jane Fonda

 

Zitat #59

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

 

Zitat #60

Man muss die Zukunft abwarten und die Gegenwart genießen oder ertragen.

Wilhelm von Humboldt

 

Zitat #61

Wer nicht von der Vergangenheit lernt, wird von der Zukunft dafür bestraft.

Adele Elisa Gräfin von Bredow-Görne

 

Zitat #62

Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten.

Joseph Goldstein

 

Zitat #63

Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.

Marie Curie

 

Zitat #64

Akzeptiere ich, dass jede Krise eine Chance ist, dann nehme ich ihr ein großes Stück Macht über mich.

Nina Ruge

 

Zitat #65

Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.

Victor Hugo

 

Zitat #66

Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.

Walt Disney

 

Zitat #67

Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang.

Albert Camus

 

Zitat #68

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.

Demokrit

 

Zitat #69

Ein Pfund Mut wiegt mehr als eine Tonne Glück.

James Garfield

 

Zitat #70

Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.

Konfuzius

 

Zitat #71

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

 

Zitat #72

Wer Großes versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt.

Lucius Annaeus Seneca

 

Zitat #73

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides.

Konrad Adenauer

 

Zitat #74

Nicht wie tief du fällst zählt, sondern wie hoch du zurückfederst.

Brian Tracy

 

Zitat #75

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.

Winston Churchill

 

Zitat #76

Das Scheitern ist das Gewürz, das dem Erfolg seinen Geschmack gibt.

Truman Capote

 

Zitat #77

Aus Krisen erwachsen auch immer neue Kräfte.

Rita Süssmuth

 

Zitat #78

Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.

John Wayne

 

Zitat #79

Das Leben ist wie ein Film: Schreibe dein eigenes Drehbuch, glaube daran und spiele danach.

Jim Henson

 

Zitat #70

Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

Hermann Hesse

 

Zitat #81

Wer nichts waget, der darf nichts hoffen.

Friedrich Schiller

 

Zitat #82

Wenn dir etwas wichtig genug ist, solltest du es versuchen, egal ob das wahrscheinlichste Ergebnis ein Misserfolg ist.

Elon Musk

 

Zitat #83

Wenn der Weg unendlich scheint und plötzlich nichts mehr gehen will, gerade dann darfst du nicht zaudern.

Dag Hammarskjöld

 

Zitat #84

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Bertolt Brecht

 

Zitat #85

Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.

Friedrich Nietzsche

 

Zitat #86

Alle Finsternis der ganzen Welt ist nicht imstande, das Licht auch nur einer einzigen Kerze auszulöschen.

Guy de Larigaudi

 

Zitat #87

Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen.

Georg Christoph Lichtenberg

 

Zitat #88

Krisen sind vorübergehende Regengüsse des Geistes, die das Wachsen klarer Gedanken nähren.

Christa Schyboll

 

Zitat #89

Nach Leiden und Verlusten werden die Menschen bescheidener und weiser.

Benjamin Franklin

 

Zitat #90

Es sind nicht die Erfolge, aus denen man lernt, sondern die Fiaskos.

Coco Chanel

 

Zitat #91

Ohne Leiden bildet sich kein Charakter.

Ernst Freiherr von Feuchtersleben

 

Zitat #92

Tränen reinigen das Herz.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

 

Zitat #93

Das Leben muss nicht leicht sein, wenn es nur inhaltsreich ist.

Lise Meitner

 

Zitat #94

Habe keine Angst, das Gute aufzugeben, um das Großartige zu erreichen.

John Davison Rockefeller

 

Zitat #95

Das Beste liegt nie hinter uns, sondern immer vor uns.

Paul Jäger

 

Zitat #96

Wenn wir uns in einer Krise zu bewähren haben, dann werden uns auch die Kräfte zuwachsen.

Richard von Weizsäcker

 

Zitat #97

Aus dem Leide schöpft die Kunst die erhabensten Eingebungen.

Michelangelo Buonarroti

 

Zitat #98

Ich bin nicht gescheitert – ich habe 10.000 Wege entdeckt, die nicht funktioniert haben.

Thomas Alva Edison

 

Zitat #99

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.

André Gide

 

Zitat #100

Die meisten wichtigen Dinge in der Welt sind von Menschen erreicht worden, die nicht aufgehört haben, etwas zu versuchen, selbst wenn keine Hilfe in Sicht war.

Dale Carnegie

 

Motivation auf Knopfdruck!

In diesem Buch findest du für jeden Tag ein schönes Zitat, das dir neue Energie gibt und deine Motivation dauerhaft verbessert. Die ersten 31 Zitate bekommst du geschenkt. Trage dich dazu einfach in die E-Mail-Liste ein:

Garantiert kein Spam. Du wirst Teil meines Newsletters und erhältst eine Leseprobe, nützliche Tipps für dein Studium sowie passende Buchempfehlungen. Abmeldung jederzeit möglich​.

 

Inspirierende Zitate für kleine und große Krisen

 

Zitat #101

Niemand kann zurückgehen und einen neuen Anfang machen. Aber jeder kann jetzt anfangen und ein neues Ende machen.

Carl Bard

 

Zitat #102

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein

 

Zitat #103

Ich fühle mich sehr abenteuerlustig. Es gibt noch so viele Türen, die zu öffnen sind, und ich habe keine Angst, dahinter zu schauen.

Elizabeth Taylor

 

Zitat #104

Auch Umwege erweitern unseren Horizont.

Ernst Ferstl

 

Zitat #105

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.

Gotthold Ephraim Lessing

 

Zitat #106

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.

Laozi

 

Zitat #107

Nicht der Beginn wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.

Katharina von Siena

 

Zitat #108

Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern, immer wieder hindurchfinden zu den großen Gedanken, die einen stärken.

Dietrich Bonhoeffer

 

Zitat #109

Halte dir jeden Tag 30 Minuten für deine Sorgen frei und in dieser Zeit mache ein Nickerchen.

Abraham Lincoln

 

Zitat #110

Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.

Immanuel Kant

 

Zitat #111

Der Tod lächelt uns alle an, das einzige, was man machen kann ist zurücklächeln.

Marcus Aurelius

 

Zitat #112

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl Sydenstricker Buck

 

Zitat #113

Wenn ich die Wahl habe zwischen dem Nichts und dem Schmerz, dann wähle ich den Schmerz.

William Faulkner

 

Zitat #114

Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.

William Shakespeare

 

Zitat #115

Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren.

Gotthold Ephraim Lessing

 

Zitat #116

Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden.

Carl Hilty

 

Zitat #117

Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.

Aristoteles

 

Zitat #118

Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen.

Hermann Hesse

 

Zitat #119

Lass dich nicht gehen, geh selbst.

Magda Bentrup

 

Zitat #120

An das Gute glauben nur die Wenigen, die es üben.

Marie von Ebner-Eschenbach

 

Zitat #121

Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.

Max Frisch

 

Zitat #122

Die Zeit ist schlecht? Wohlan. Du bist da, sie besser zu machen.

Thomas Carlyle

 

Zitat #123

Jeder Fortschritt findet außerhalb der Komfortzone statt.

Michael John Bobak

 

Zitat #124

Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.

John Fitzgerald Kennedy

 

Zitat #125

Um Erfolg zu haben, brauchst du nur eine einzige Chance.

Jesse Owens

 

Zitat #126

Wenn du alles gibst, kannst du dir nichts vorwerfen.

Dirk Nowitzki

 

Zitat #127

An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Zitat #128

Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat.

Marie von Ebner-Eschenbach

 

Zitat #129

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen.

Marcus Tullius Cicero

 

Zitat #130

Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.

Nelson Mandela

 

Zitat #131

Um erfolgreich zu sein, musst du alle Herausforderungen akzeptieren, die dir in den Weg kommen. Du kannst nicht nur die akzeptieren, die du magst.

Mike Gafka

 

Zitat #132

Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.

Henry Ford

 

Zitat #133

Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.

Marie Curie

 

Zitat #134

Du kannst nicht verhindern, dass ein Vogelschwarm über deinen Kopf hinwegfliegt. Aber du kannst verhindern, dass er in deinen Haaren nistet.

Martin Luther

 

Zitat #135

Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben, nämlich der, dass kein Übel ewig währt.

Epikur von Samos

 

Zitat #136

Wenn ich auf mein Unglück trete, stehe ich höher.

Friedrich Hölderlin

 

Zitat #137

Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

Konfuzius

 

Zitat #138

Aufhören können ist keine Schwäche, es ist eine Stärke.

Ingeborg Bachmann

 

Zitat #139

Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.

Hugo von Hofmannsthal

 

Zitat #140

Das Glück ist mit den Mutigen.

Virgil

 

Zitat #141

Ganz und gar man selbst zu sein, kann schon einigen Mut erfordern.

Sophia Loren

 

Zitat #142

Du kannst etwas verändern – jeden Tag und zu jeder Zeit!

Jane Goodall

 

Zitat #143

Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen.

Johann Heinrich Pestalozzi

 

Zitat #144

In drei Worten kann ich alles zusammenfassen, was ich über das Leben gelernt habe: Es geht weiter.

Robert Frost

 

Zitat #145

Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen.

Thomas Paine

 

Zitat #146

Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.

Winston Churchill

 

Zitat #147

Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen.

Stephen Hawking

 

Zitat #148

Mut und Liebe haben eines gemeinsam: Beide werden von der Hoffnung genährt.

Napoleon Bonaparte

 

Zitat #149

Du musst nicht großartig sein, um etwas zu beginnen – aber du musst etwas beginnen, um großartig zu sein.

Zig Ziglar

 

Zitat #150

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Oscar Wilde

 

Motivation auf Knopfdruck!

In diesem Buch findest du für jeden Tag ein schönes Zitat, das dir neue Energie gibt und deine Motivation dauerhaft verbessert. Die ersten 31 Zitate bekommst du geschenkt. Trage dich dazu einfach in die E-Mail-Liste ein:

Garantiert kein Spam. Du wirst Teil meines Newsletters und erhältst eine Leseprobe, nützliche Tipps für dein Studium sowie passende Buchempfehlungen. Abmeldung jederzeit möglich​.

 

Fazit

In einer Krise können dir Zitate neuen Mut geben und innere Blockaden lösen. Egal ob Wirtschaftskrise, Pandemie oder persönliches Horrorszenario: Manchmal reicht schon ein einziger Satz oder gar ein einziges Wort, um eine positive Einstellung zurückzubringen und negative Gedankenmuster zu durchbrechen.

Natürlich darf es nicht beim bloßen Lesen der Zitate bleiben! Ich möchte nicht, dass du die Zitate liest, zweimal nickst und dann so weitermachst wie bisher. Ich wünsche mir für dich, dass du dein Leben anpackst und positiv veränderst; ich möchte, dass du dich nicht unterkriegen lässt, sondern wächst und die aktuelle Krise überwindest.

Deshalb musst du die Zitate aus diesem Artikel interpretieren und für dein eigenes Leben anwenden. Nur lesen reicht nicht – du musst handeln. Nicht morgen, nicht später, sondern heute. Jetzt. Am besten suchst du dir ein einzelnes Zitat heraus und setzt es sofort um. Mach direkt den ersten Schritt. Danach musst du nur noch dranbleiben. Viel Erfolg dabei – du wirst es schaffen!

 

Bild: © Denys Nevozhai / unsplash.com
Jetzt teilen!
Autor

Tim Reichel

Tim ist Autor, Wissenschaftler und der Gründer von Studienscheiss. Seit über acht Jahren arbeitet er als Fachstudienberater und löst Probleme im Studium. Außerdem hält er Vorträge, veranstaltet Seminare und schreibt Bücher. Hier erfährst du mehr über Tim Reichel

Kommentare
Click Here to Leave a Comment Below

Hinterlasse einen Kommentar: